Kategorie: Andacht

kurze Andachten, Gedanken über das Wort Gottes, Zuspruch und Trost

0

Gedanken zum vierten Advent

Freut euch im Herrn allezeit! Wiederum will ich sagen: Freut euch! Der Herr ist nahe. Phil. 4,4.5b Das ist mal eine Aufforderung! Aber der Apostel Paulus weiß, wovon er schreibt. Er hat diese Zeilen sicherlich nicht an einem schönen angenehmen und sonnigen Plätzchen geschrieben. Nein,...

0

Gedanken zum dritten Advent

Bereitet den Weg des HERRN, siehe, der Herr, HERR, kommt als ein Starker. Jesaja 40,3.10 Adventszeit bedeutet ja nicht nur Warten oder Erwarten, sondern auch bereit sein. Wenn jemand zu Besuch kommt, bereiten wir nicht auch alles vor? Das Gästezimmer wird hergerichtet, leckereres Essen wird...

0

Gedanken zum zweiten Advent

Blickt auf und hebt eure Häupter empor, weil eure Erlösung naht. Lk 21,28 Adventszeit, eine Zeit in der uns wieder deutlich wird, dass wir in und mit einer gewissen Erwartung leben. Trotz aller Tristes dieser Tage freuen sich viele auf den geschmückten Weihnachtsbaum, die Behaglichkeit,...

0

Gedanken zum ersten Advent

Siehe, dein König kommt zu dir: Gerecht und siegreich ist er. Sacharja 9,9 Heute ist der erste Advent.Advent, vom lateinischen “adventus” und bedeutet übersetzt Ankunft.Adventus Divi , im römischen Reich wurde damit die Ankunft des Kaisers angekündigt. Die frühe Christenheit übernahm diese Ankündigung als adventus...

0

Gottes Fürsorge

Heute morgen war meine Bibellese unter anderem der Psalm 8.Und bei dem Vers 5 musste ich an die gegenwärtige Zeit denken: Was ist der Mensch, dass du sein gedenkst, und des Menschen Sohn, dass du dich um ihn kümmerst? Ps. 8,5 Wer sind wir, wer...

0

Ostern

Ostern ein Fest der Befreiung – wir sind frei von der Sünde. Der Herr Jesus Christus ist für unsere Schuld am Kreuz gestorben. Und weil ER lebt, sind wir gerettet! Karfreitag, das Kreuz. Anfang oder Ende? Und als sie an den Ort kamen, der Schädelstätte...