Verschlagwortet: Gottes Wort

0

Das Kommen des Auferstandenen

ZuSpruch
ZuSpruch
Das Kommen des Auferstandenen
Loading
/

Da sitzen sie nun, am besagten ersten Tag der Woche. Sie haben sich eingeschlossen, ein Zeichen ihrer Angst. Doch dann ist der Herr Jesus auf einmal mitten unter ihnen. Er hat ein Wort des Trostes: „Schalom, Friede euch“.

0

Verirrt, verlaufen, zurückgekehrt

ZuSpruch
ZuSpruch
Verirrt, verlaufen, zurückgekehrt
Loading
/

In diesem Wortbeitrag geht es um den guten Hirten und seine Schafe. Wer die Bibel kennt, weiß, dass Gott uns oft mit Schafen vergleicht. Dies spiegelt unser Verhalten wider, egal ob wir zur Herde des guten Hirten gehören oder nicht.

0

Der dritte Tag, ein Grund zur Hoffnung

ZuSpruch
ZuSpruch
Der dritte Tag, ein Grund zur Hoffnung
Loading
/

Der dritte Tag, ein Grund zur Hoffnung. Es ist ein besonderer Tag. Gottes Plan findet seine Vollendung, alte Verheißungen erfüllen sich auf dramatische Weise. Ostern, das Fest der Auferstehung der Kinder Gottes.

0

Bist du stark, bist du schwach

ZuSpruch
ZuSpruch
Bist du stark, bist du schwach
Loading
/

Bist du stark, bist du schwach. Diese Aussage regt zum Nachdenken an. Letztendlich stellt sie die entscheidende Frage zwischen Unglauben und Glauben. Nur wer sich seiner Schwäche bewusst ist, ist wirklich stark.

0

Der überreiche Trost Gottes

ZuSpruch
ZuSpruch
Der überreiche Trost Gottes
Loading
/

Unserem Leiden wird das Leiden des Christus am Kreuz gegenüber gestellt. Jesus ist die Grundlage unseres Trostes. Getragen und geborgen im überreichen Trost Gottes werden wir unser endgültiges Ziel erreichen.

0

Überwinder, Sieger, Vertrauende

ZuSpruch
ZuSpruch
Überwinder, Sieger, Vertrauende
Loading
/

Überwinder, Sieger, Vertrauende. Das sind wir, Gott nennt uns so. Doch oft ist unser Blick getrübt, unsere Wahrnehmung verzerrt. Oft scheinen wir dann Nichtüberwinder, Nichtsieger und Nichtvertrauende zu sein.

0

Gott ist unsere Rechtfertigung

ZuSpruch
ZuSpruch
Gott ist unsere Rechtfertigung
Loading
/

Rechtfertigung oder auch gerecht gesprochen. Für gläubige Christen ist die Schuldfrage geklärt. Durch den Namen des Herrn Jesus Christus und dem Geist Gottes sind wir reingewaschen, geheiligt und gerecht gesprochen worden. Somit gibt es niemanden mehr, der verurteilt oder beurteilt werden kann.

0

Eine gottgewollte Hängepartie

ZuSpruch
ZuSpruch
Eine gottgewollte Hängepartie
Loading
/

Sich hängen lassen, Durchhängen, Dranhängen, Hängepartie. Alles Attribute, die uns nicht unbekannt sind. Woran hängst Du nun? Wer hält dich und gibt dir Sicherheit?

0

Wohin läufst du?

ZuSpruch
ZuSpruch
Wohin läufst du?
Loading
/

Wohin läufst du, wohin laufen wir? Damit eines klar ist, es geht hier nicht um eine sportliche Betätigung. Es ist eine ernst gemeinte Frage, die auch ich mir oft stellen muss. Wo suchen wir Schutz und Hilfe? An wen wenden wir uns in der Not?

0

Glauben heißt nicht wissen?

ZuSpruch
ZuSpruch
Glauben heißt nicht wissen?
Loading
/

Ein gern genommenes Zitat, wenn es um den biblischen Glauben geht. Da wird der Glaube zu einer nebulösen und fragwürdigen Angelegenheit. Der Glaube an Gott wird dadurch oft mit Unwissenheit in Verbindung gebracht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner